• aktualisiert:

    Eisingen

    Über 100 Blutspender in Eisingen

    Wieder einmal machte sich eine stattliche Zahl von 108 Bürgern auf den Weg zur Volksschule nach Eisingen,um dort Blut zu spenden. 103 von ihnen wurden nach einer ärztlichen Untersuchung zur Blutspende zugelassen, heißt es in einer Pressemitteilung. Acht von ihnen waren das erste Mal beim spenden. 
    Unter den Rekordhaltern waren einige, die für mehrmaliges Spenden ausgezeichnet werden konnten:
    Jennifer Lobinger und Annabell Staab (drei Mal); Silke Bauer (zehn Mal); Kevin Zimmer (25 Mal) und Ulrike Schneider (75 Mal). 

    Michaela Stumpf

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!