• aktualisiert:

    RIEDENHEIM

    Überbreites Anbaugerät

    Zu einer Unfallflucht kam es am Mittwoch gegen 17.30 in Riedenheim. Ein Sonderhöfer befuhr mit seinem schwarzen Audi die Würzburger Straße in Richtung B 19. In der Ortsmitte, auf Höhe des Weihersbergs, begegnete ihm ein landwirtschaftliches Fahrzeug, vermutlich mit einem überbreiten Anbaugerät am Heck. Der Audi wurde an der linken Fahrzeugseite gestreift, es entstand etwa 1000 Euro Schaden, berichtet die Polizei. Das landwirtschaftliche Fahrzeug, dessen Lenker den Schaden möglicherweise gar nicht bemerkte, hielt nach dem Unfall nicht an. Aufgrund der einsetzenden Dunkelheit waren zu Art und Typ dieses Kfz keine näheren Angaben möglich. Die PI Ochsenfurt bittet um Zeugenhinweise unter (09331) 87410.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!