• aktualisiert:

    Waldbrunn

    Umleitung der Linie 51 während des Waldbrunner Ortsfestes

    Ab Freitag, 13. Juli, 8.30 Uhr bis Montag, 16. Juli, 12 Uhr, wird wegen einer Veranstaltung in Waldbrunn die Hauptstraße und Teile der Grabenstraße für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Linie 51 verkehrt laut einer Pressemitteilung am Freitag und Samstag von Eisingen Richtung Waldbrunn über St.-Norbertus-Straße zur Haltestelle „Am Guckenberg“ und weiter nach Plan.

    In Richtung Würzburg führt die Umleitung ab Haltestelle „Forststraße“ über die Oberzeller Straße und St.-Norbertus-Straße. Die Linie 51 verkehrt am Sonntag von Waldbüttelbrunn in Richtung Waldbrunn/Eisingen über die WÜ 12– Röntgenstraße – Hettstadter Weg – Oberzeller Straße - St.-Norbertus-Straße – Eisinger Straße. In Richtung Würzburg analog der Verkehrsführung in Richtung Waldbrunn/Eisingen.

    Die Haltestellen „Eisinger Straße“, „Grabenstraße“, „Mädelhofer Weg“ und „Oberzeller Straße“ können während der Sperrung nicht bedient werden. Drei Ersatzhaltestellen wurden am Ortsrand von Waldbrunn Richtung Guckenberg vor der Einmündung St.-Norbertus-Straße, in der Oberzeller Straße vor der Kreuzung Grabenstraße/St. Norbertus-Straße und am Ortsrand von Waldbrunn Richtung Eisingen nach der Einmündung der St.-Norbertus-Straße eingerichtet.

    Lena Berger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!