• aktualisiert:

    Erlabrunn

    Unabhängige Bürger Erlabrunn nominierten ihre Kandidaten

    Die Bewerber und Bürgermeisterkandidaten der „Unabhängigen Bürger Erlabrunn". Auf dem Bild fehlen Stefan Kuberek und Luca Eckert. Foto: Anja Freitag

    Bei der Aufstellungsversammlung der „Unabhängige Bürger Erlabrunn" (UBE) im Erlabrunner Sportheim stellten sich die 15 Bewerber und Ersatzleute kurz vor, heißt es in einer Pressemitteilung. Das einstimmige Wahlergebnis sieht die zwölf Bewerber in folgender Reihenfolge vor: Torsten Freitag, Christian Klüpfel, Jürgen Appel, Steffen Gombert, Ralf Kuberek, Marc Goldstein, Johannes Benkert, Jannik Schneider, Jonas Herrmann, Christian Schreier, Stefan Kuberek und Fabian Schuh. Dazu kommen die drei Ersatzleute mit Steffen Freitag, Torsten Kraft und Luca Eckert. Als nächsten Tagesordnungspunkt stellte sich Thomas Benkert, amtierender Bürgermeister, als Kandidat für die Bürgermeisterwahl vor. Da er bereits in einer vorausgegangenen UBE-Versammlung nominiert wurde, musste darüber noch abgestimmt werden. Auch er wurde einstimmig gewählt. Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen durch die Wahlleiterin der Gemeinde liegt die Unterstützerliste für den Wahlvorschlag der UBE anschließend bei der Gemeinde aus. In diese müssen sich dann mindestens 50 Personen eintragen und die Bewerber der UBE unterstützen. Mit Jürgen Appel tritt zudem auch ein UBE-Mitglied für einen Sitz im Kreistag auf der Liste der Unabhängigen Wählergemeinschaft/Freie Wähler an.

    Bearbeitet von Peter Kallenbach

    Fotos

      Kommentare (1)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!