• aktualisiert:

    Goßmannsdorf

    Unbekannte driften über Sportplatz - 1500 Euro Schaden

    Symbolbild Polizei
    Symbolbild Polizei Foto: Stefan Puchner (dpa)

    In der Nacht zu Sonntag, gegen 2.50 Uhr, führten Unbekannte mit einem Auto Driftübungen auf dem Fußballplatz des TSV Goßmannsdorf durch. Dabei entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von 1.500 Euro. Nähere Hinweise auf den Verursacher liegen der Polizei bislang nicht vor.

    Die Polizeiinspektion Ochsenfurt hat die strafrechtlichen Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und erbittet Hinweise auf den Verursacher unter der Rufnummer 09331/8741-130.

    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    Bearbeitet von Tobias Köpplinger

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!