• aktualisiert:

    Gerbrunn

    Unbekannte heben 17 Kanaldeckel heraus

    In der Nacht zum Dienstag hoben Unbekannte 17 zum Teil auf der Straße befindliche Kanaldeckel aus ihren Fassungen und legten diese in der näheren Umgebung ab. Zwei der Deckel konnten nicht wieder gefunden werden. Mitarbeiter des Bauhofes mussten die Schachtöffnungen daher vorläufig absichern. 
    Betroffen waren die Hauptstraße, der Mühlweg, die Kopernikusstraße, die Eichendorfstraße und die Brombachsteige. Ein Unfall oder eine Gefährdung passierte nach Angaben der Polizei nicht. Die Beamten ermitteln nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.
    Hinweise an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. (0931) 4571630.

    Stefan Pompetzki

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!