• aktualisiert:

    Würzburg

    Unfallflucht an der Ebertsklinge

    Am Donnerstag ereignete sich um 15.20 Uhr ein Verkehrsunfall im Bereich der Ebertsklinge, berichtet die Polizei. Ein Autofahrer fuhr von der Kantstraße in den fließenden Verkehr des Stadtrings-Süd ein. Hierbei missachtete er laut Polizei die Vorfahrt der Autos auf der zweispurigen Fahrbahn der innerstädtisch verlaufenden Bundesstraße. Der Fahrer eines BMW wollte einen Unfall vermeiden und wechselte vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Hierbei touchierte er aber einen dort fahrenden Fiat. Der Fahrzeugführer, der den Folgeunfall verursachte, entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Greinbergknoten. Der Ermittler der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt sucht nun nach Zeugen. Hinweise unter Tel.: (0931) 457-2230.

    Bearbeitet von Klaus Richter

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!