• aktualisiert:

    THÜNGERSHEIM

    Vom Eros des fränkischen Mannes

    Der Musikverein Thüngersheim lud erstmals zu einem Open-Air-Musikkabarett ein. Foto: Joachim Mechler

    Der Musikverein 1990 Thüngersheim lud kürzlich erstmals zu einem Open-Air-Musikkabarett ein. Im Herzen Thüngersheims, zwischen WeinKulturGaden, Rathaus und Kirche brillierten die Herzensblecher mit dem „Fränkischen Eros“ vor ausverkauftem Haus. Das schreibt der Musikverein in einer Pressemitteilung.

    In einem unterhaltsamen Programm wurde dem Publikum das Wesen des fränkischen Eros in der Besonderheit des fränkischen Mannes näher gebracht. Die Herzensblecher, acht Profi-Musiker aus ganz Franken, wurden vom Publikum mit reichlich Applaus belohnt.

    Der Veranstalter zog eine durchweg positive Bilanz, es werde nicht bei einer einmaligen Veranstaltung bleiben. Der Verein sieht das Musikkabarett als Auftakt für weitere unterhaltsame Abende ähnlicher Machart.

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!