• aktualisiert:

    Hausen

    Vorfahrt missachtet: Zusammenstoß trotz Vollbremsung

    Auf der Sulzwiesener Straße in Hausen kam es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Der Fahrer eines Volvos befuhr laut Polizeiangaben zum Unfallzeitpunkt die Sulzwiesener Straße in Richtung Ortsmitte, als ein Opel Corsa unvermittelt aus dem neuen Weg in die vorfahrtsberechtigte Straße einfuhr. Trotz einer Vollbremsung konnte der Fahrer des Volvo nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte frontal in die linke Fahrzeugseite des Opels. Die 34-jährige Fahrzeugführerin des Opels wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Der Fahrer des Volvos erlitt leichte Verletzungen und wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 15 000 Euro.

    Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!