• aktualisiert:

    Würzburg

    Wahlen bei der Würzburger CSU Frauen-Union

    Der gewählte Vorstand der Frauen-Union Würzburg Stadt. Es fehlen Anette Hollerbach und Dr. Heike Will. Foto: Anke Stumpf

    Neuwahlen bei der Frauen-Union Würzburg Stadt. Die Damen des neuen Kreisvorstands wurden für die kommenden zwei Jahre in ihr neues Ehrenamt gewählt, heißt es in einer Pressemitteilung. Der mit voller Stimmanzahl gewählten Kreisvorsitzenden Julia Kock stehen als Stellvertreterinnen Sabine Lannig, Dr. Andrea Behr und Manuela Weißenberger zur Seite.

    Als Schatzmeisterin wurde Elisabeth Rinke im Amt bestätigt. Protokoll führt Angelika Neubert. Als Beisitzerinnen wurden gewählt: Anette Hollerbach, Silke Goblirsch, Rena Schimmer, Linda Walterschen und Frau Dr. Heike Will. Die Frauenunion wird sich mit frauenpolitischen und gesellschaftlichen Themen weiter beschäftigen.

    Bearbeitet von Stefan Pompetzki

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!