• aktualisiert:

    Leinach

    "Wein - Lieder - Verse" in der Julius-Echter-Kirche

    Nach Abschluss der Außenrenovierung sollen die Einnahmen den Bemühungen des Fördervereins dienen zur Verschönerung des I...

    Nach der Fertigstellung der Außenrenovierung der Julius-Echter-Kirche in Leinach im Herbst letzten Jahres gilt das primäre Bestreben des gleichnamigen Fördervereins, der ehemaligen Pfarrkirche von Unterleinach mit Veranstaltungen wieder Leben einzuhauchen. Gleichwohl ist die Frage nach der weiteren Nutzung nach wie vor offen. Im Rahmen des Kulturherbstes des Landkreises lässt der Förderverein in Kooperation mit dem Gesangverein "Frohsinn" Leinach eben solchen und Heiterkeit mit einer Veranstaltung einziehen. Unter dem Motto "Wein - Lieder - Verse" findet dabei am Sonntag, 30. September, um 17 Uhr eine besondere Weinprobe statt in den ehemaligen Kirchenmauern. Die Verkostung anspruchsvoller Weine wird dabei begleitet von unterhaltsamen Geschichten und Gedichten zum Weinbau, aber auch zur Geschichte der Julius-Echter-Kirche. Der Vorverkauf für die Veranstaltung findet statt am Sonntag, 16. September zwischen 11 Uhr und 12 Uhr im Sängerheim des Gesangvereins "Frohsinn". Karten zum Preis von 18 Euro können auch telefonisch geordert werden bei Albert Schulz (09364 / 811337) und Hermann Stumpf (09364 / 3146). Nach Abschluss der Außenrenovierung sollen die Einnahmen den Bemühungen des Fördervereins dienen zur Verschönerung des Innenraums der ehemaligen Pfarrkirche.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!