• aktualisiert:

    Würzburg

    Würzburgs Innenstadt blühte auf

    erfolgreiche Flower Baskets Aktion 2019
    erfolgreiche Flower Baskets Aktion 2019 Foto: "Würzburg macht Spaß" e.V.

    Die Aktion „Flower Baskets“ des Stadtmarketings „Würzburg macht Spaß“ war auch 2019 ein großer Erfolg. An über 70 Standorten in der Würzburger Innenstadt zwischen Augustinerstraße und Dominikanerplatz sowie auf der Alten Mainbrücke hingen die Blumenampeln an den historischen Straßenlaternen. „Das Konzept der Blumenampeln funktioniert und war auch in diesem Sommer ein großer Erfolg“, sagt Wolfgang Weier, Geschäftsführer des Stadtmarketings „Würzburg macht Spaß“ in einer Pressemitteilung.

    Um all dies zu ermöglichen, fanden sich zahlreiche Blumenpaten, die eine oder mehrere Blumenampeln finanzierten. 45 Unterstützer trugen aktiv dazu bei, dass Würzburgs Innenstadt im Sommer blühte. Auch in 2020 soll die Aktion fortgeführt werden und Wolfgang Weier hofft „auf zahlreiche Blumenpaten und Unterstützer“.

    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!