• aktualisiert:

    Kürnach

    Zaun angefahren

    Am Mittwochmittag wurde gegen 13.30 Uhr am Wachtelberg ein Metallzaun von einem rückwärtsfahrenden Lkw mit rotem Sattelauflieger eingedrückt. Der Fahrzeugführer hat den verursachten Schaden vermutlich nicht bemerkt und fuhr ohne anzuhalten weiter, heißt es im Bericht der Polizei. Am Zaun entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro.

    Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.

    Lena Berger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!