• aktualisiert:

    Würzburg

    Zeugensuche nach Unfallflucht

    1000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich in Würzburg ereignete.

    Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, parkte ein weißter Fiat zwischen Dienstag, 12 Uhr, und Mittwoch, 11.30 Uhr, in der Straße „Essigkrug“ in Würzburg am Fahrbahnrand. Als sie zu ihrem Auto zurückkam, entdeckte sie einen frischen Unfallschaden hinten links am Auto. Der Verursacher war geflüchtet. 

    Zeugen, denen sachdienliche Hinweise möglich sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden: Tel.: (0931) 4572230.

    Bearbeitet von Michaela Stumpf

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!