• aktualisiert:

    Ochsenfurt

    Zu Besuch bei Südzucker

    Die Volkshochschule Ochsenfurt bietet am Donnerstag, 17. Oktober, von 14 bis 16 Uhr eine kostenfreie Führung durch das Südzucker-Werk an. Zucker für 6,9 Millionen Verbraucher verlässt laut Pressemitteilung jedes Jahr das Südzucker-Werk in Ochsenfurt. Trotz 24-Stunden-Betrieb dürfen die Teilnehmer die Arbeit des internationalen Ernährungskonzerns beobachten.

    Allerdings ist die Führung anstrengend, da viele und auch steile Treppen zu steigen sind und große Temperaturunterschiede herrschen. Sie ist daher nur für Personen geeignet, die diesen Anstrengungen gewachsen sind, heißt es in der Ankündigung. Personen etwa mit Herzschrittmachern und Kinder unter zwölf Jahren dürfen an der Führung nicht teilnehmen.

    Anmeldung unter www.vhs-ochsenfurt.de,Treffpunkt ist an der Pforte der Südzucker AG.

    Bearbeitet von Lena Bayer

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!