• aktualisiert:

    WÜRZBURG

    Zwanzig Jahre Geriatriezentrum

    Das Geriatriezentrum in der Semmelstraße 2-4 feiert sein 20-jähriges Bestehen und veranstaltet einen Tag der offenen Tür. Am Freitag, 14. November, bekommen Besucher von 12 bis 17 Uhr bei Hausführungen einen Einblick in die modern ausgestatteten Therapieräume.

    Unter dem Motto „Sicher und mobil durch den Winter“ erfahren sie bei kosenfreien Gedächtnis- oder Reaktionschecks und einem Probetraining in den Bereichen Kraft und Gleichgewicht, dass Gesundheit keine Frage des Alters ist. Außerdem hält der Chefarzt des Geriatriezentrums Michael Schwab Vorträge darüber, was für die Gesundheit älterer Menschen wichtig ist.

    Wegen der begrenzten Teilnehmer zahl ist vorherige Anmeldung erwünscht.

    Anmeldung: Tel. (09 31) 3 50 30.

    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    ds

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!