• aktualisiert:

    TAUBERRETTERSHEIM

    Zweite Weiße WeinNacht

    Bei der Premiere Weißen WeinNacht 2016 war die Wettervorhersage miserabel – und es wurde ein stimmungsvoller Abend auf d... Foto: NORBERT HOHLER

    Bei der Premiere Weißen WeinNacht 2016 war die Wettervorhersage miserabel – und es wurde ein stimmungsvoller Abend auf der Tauberinsel, ohne nasse Grüße von oben.

    Wenn der Wein-, Obst- und Gartenbauverein Tauberrettersheim am Samstag (22. Juli/19 Uhr) zur zweiten WeinNacht einlädt, ist heiteres Wetter angekündigt. Der Abend steht erneut im Zeichen der Farbe weiß: Die Tauberinsel wird weiß dekoriert, und wie bei der Premiere (im Bild) sollen möglichst viele ganz in Weiß gekleidete Besucher das besondere Ambiente neben der plätschernden Tauber genießen können. Auf der Holzbühne kann bei romantischem Kerzenschein und heißen Rhythmen bis in die Nacht hinein getanzt werden. Wer will, kann sich wieder sein eigenes Picknick mitbringen, für Getränke ist gesorgt.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!