aktualisiert:

Würzburg

Der Steinkauz ist zurück im Landkreis Würzburg

Der Steinkauz sind nur amselgroß und wiegt um die 200 Gramm. Foto: Gunther Zieger

Der Steinkauz, der zuletzt in den 1980er Jahren im Landkreis Würzburg belegt war, ist zurück. Zwei erfolgreiche Bruten wurden dieses Jahr beobachtet, vergangenes Jahr eine. Das letzte Brutpaar war 1987 bei Fuchsstadt kartiert worden. Jetzt endlich ist das Wappentier der Weisheit zurück.