• aktualisiert:

    Rottendorf

    Ein Psychologe hat im Ärztehaus eine Praxis eröffnet

    Das Ärztehaus der Gemeinde hat einen neuen Mieter: Der Diplom-Psychologe Christoph Schalk betreibt hier seit dem Pfingstwochenende eine psychologische Praxis. Er berät Führungskräfte wie auch Privatpersonen zu beruflichen und persönlichen Themen. Außerdem ist er als Konflikt-Mediator tätig, trainiert Mitarbeiter in Unternehmen und hilft dank seiner therapeutischen Zulassung auch bei emotionalen Blockaden wie Prüfungsangst, Angst vor Zahnbehandlung oder Flugangst.

    Andere Themen sind Burnout, Stress, Entscheidungsfindung, Motivation, Ängste vor Vorträgen oder Prüfungen, Mitarbeiterführung oder Umgang mit Krisen. Schalk ist zertifiziert vom Berufsverband der deutschen Psychologinnen und Psychologen (BDP).

    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!