aktualisiert:

Würzburg

Erstmal keine Verbote: Stadt Würzburg setzt auf Vernunft der Bürger

Achtsam sein: Die Brückenheiligen (hier der Heilige Kilian) auf der Alten Mainbrücke wurden mit einer Maske versehen. Au... Foto: Johannes Kiefer

Einerseits herrschen strenge Hygieneregeln in Restaurants, Schwimmbädern und bei Kulturveranstaltungen, andererseits wird am Main, auf der Alten Mainbrücke und auf öffentlichen Plätzen ausgelassen gefeiert - oft ohne Abstand und Maske.