aktualisiert:

Würzburg

Kiliani: Messe kommt, aber Schausteller klagen gegen Freistaat

Kiliani-Messe im kleinen Stil: Bereits jetzt gibt es Verkaufsstände in der Innenstadt – wir hier das "Süße Früchtchen".  Foto: Ulises Ruiz

Aufgrund der Corona-Pandemie können viele Messen, Märkte und Volksfeste derzeit nicht stattfinden, so auch das Kiliani-Volksfest vom 3. bis 19. Juli. Das trifft Schausteller und Marktkaufleute hart, und manch einer muss um seine Existenz bangen.