• aktualisiert:

    Kirchheim

    Kirchheim: Wasserrechtliche Genehmigung für Fischteiche schon 2010 abgelaufen

    Die Gemeinde hat keine Bedenken gegen eine weitere Entnahme von Wasser aus dem Moosbach, um damit einen Fischteich zu speisen. Das Becken hat eine Fläche von 2500 Quadratmetern. Derzeit prüft das Landratsamt die Verlängerung der dafür nötigen wasserrechtlichen Genehmigung für weitere zehn Jahre. Erstmals wurde die Wasserentnahme von zwei bis drei Liter Bachwasser pro Sekunde 1979 genehmigt. Dies gilt auch bei Niedrigwasser. Die aktuelle Genehmigung ist schon 2010 abgelaufen.

    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!