• aktualisiert:

    Güntersleben

    10. Maintal-Bikemarathon begeisterte 499 Teilnehmer

    Die erfolgreichen Teilnehmer am 10. Maintal-Bikemarathon in Güntersleben. Foto: Erich Schömig

    Auf der Citytalk-Langdistanz mit 1250 Höhenmeter und 53 Kilometer lieferten sich die drei Schnellsten ein spannendes und hochklassiges Rennen, das im Sekundenbereich erst knapp vor dem Ziel entschieden wurde.

    Kilian Tscharke vom TSV Scheßlitz siegte letztendlich knapp vor Sven Mägdefessel und Malte Plappert im Herrenbereich in 2:16 Stunden. Bei den Damen gewann Petra Adler von der RSG Würzburg vor Silvia Hackner und Ingeborg Joa.

    Die schnellsten der Kurzdistanz

    Die Kurzdistanz mit 750 Höhenmete und 34 Kilometer dominierte Martin Gebhard in 1:25 Stunden von der RC Herpersdorf vor Thomas Weschta und Janosch Bühler vom Feistel Racing Team. Schnellste Frau auf dieser Distanz war Yvonne Liebrenz vom RVC Trieb knapp vor Katja Walz und Kerstin Kuhnlein.

    Der Mountainbikemarathon in Güntersleben ist jährlich der krönende Abschluss zur MTB-Schwenniger-Frankencupserie, welche auch dieses Jahr insbesondere von zahlreichen Jugendlichen gefahren wurde.

    Im Team erfolgreich

    Das Teambiken gewann dieses Jahr die Sparkasse Mainfranken Würzburg  mit Lars Keil, Matthias Kersten, Carsten Vogt und Harald Baus knapp vor den Teams von Mercedes Benz Mainfranken.

    Weiterhin wurden die jeweils Schnellsten beim Einrad-Fahren, E-Biken und auf den Jugendstrecken ausgezeichnet.

    Der TSV Güntersleben freute sich als Veranstalter über den reibungslosen Ablauf und viel Lob der Teilnehmer.

    Alle Ergebnisse und Bilder zum Rennen findet man auf der Homepage www.mtb-guentersleben.de<http://www.mtb-guentersleben.de

    Von: Erich Schömig, Vorstand Sport, TSV Güntersleben

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!