• aktualisiert:

    Würzburg

    Auszeichnung für die Medienscouts der Schulen in und um Würzburg

    Einige der stolzen Gewinner aus verschiedenen Schulen nach der Verleihung der Preise und der Urkunden. Foto: Christine Hensel, Wirsberg-Gymnasium

    Die „Medienscouts rund um Würzburg“ wurden für ihr unermüdliches Engagement für ihre Mitschüler ausgezeichnet: Auf der Mainfranken-Messe überreichte ihnen der Würzburger Oberbürgermeister höchstpersönlich die Urkunden im Rahmen des Förderwettbewerbs „Stadt der jungen Forscher 2019/20“ für das Projekt „Medienscouts rund um Würzburg als digitale Pfadfinder“.

    Die Medienscouts kümmern sich nun schon im fünften Schuljahr darum, Medienkompetenz auf Augenhöhe an Mitschüler weiterzugeben. Auf Initiative des Deutschhaus-Gymnasiums Würzburg entstand eine Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Koenig-Gymnasiums und dem Gymnasium Veitshöchheim. Mittlerweile sind auch das Wirsberg-Gymnasium, das Röntgen-Gymnasium, das Riemenschneider-Gymnasium, die St.-Ursula-Schule und das Johann-Schöner-Gymnasium in Karstadt mit im Boot.

    Informieren und sensibilisieren

    In dem nun ausgezeichneten Projekt nehmen die „Medienscouts“ der genannten Schulen die vielfältigen Spuren unter die Lupe, die man im Netz hinterlässt. Kinder und Jugendliche wachsen mit internetbasierten Angeboten auf und gehen wie selbstverständlich und spielerisch damit um. Aufgrund dieses digitalen Knowhows vermitteln sie den kompetenten und verantwortlichen Umgang mit den Möglichkeiten des Internets.

    Der Ansatz folgt der Idee der „Peer-Education“: Das heißt nichts anderes, als dass gleichaltrige Experten ihre Mitschüler informieren und sensibilisieren. Auf diese Weise wird eine oft höhere Wirksamkeit erreicht als  etwa durch die Ermahnungen und Hinweise von Eltern oder Lehrkräften.

    Von: Brigitte Greiner und Margarete Klement, Deutschhaus-Gymnasium

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!