• aktualisiert:

    Würzburg

    Das Siebold-Gymnasium sagt CIAO

    Foto: Siebold-Gymnasium

    Mit einem großem, von Schülern und Lehrkräften geformten CIAO bedankte und verabschiedete sich am letzten Schultag die Schulfamilie des Siebold-Gymnasiums von Schulleiter Hermann Rapps, seiner ständigen Stellvertreterin Irmgard Nickel-Göb sowie Hausmeister Sergio D’Isernia, die alle mit Ablauf des Schuljahres in den verdienten Ruhestand treten. Herr Rapps übernahm die Leitung des Siebold-Gymnasiums am 1. August 2006. Frau Nickel-Göb kam 2002 als Mitarbeiterin im Direktorat ans Siebold-Gymnasium und wurde 2011 Ständige Stellvertreterin des Schulleiters. Herr D’Isernia war ab 2005 als Hausmeister am Siebold tätig. Im Bild Herr D’Isernia, Frau Nickel-Göb und Herr Rapps (von links) auf dem Sportplatz des Siebold-Gymnasiums.

    Von: Konrad Steinmetz, Siebold-Gymnasium Würzburg

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!