• aktualisiert:

    Rimpar

    Elke Weippert bleibt Vorsitzende des OGV Rimpar

    Ehrungen beim Obst- und Gartenbauverein Rimpar. Foto: A. Mrozik

    Gut gefüllt war am Abend der Mitgliederversammlung des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) der Gewölbekeller des Gasthauses Lamm in Rimpar. Im Rückblick berichtete Vorsitzende Elke Weippert über die Tätigkeiten und Aktionen des OGV im Jahr 2018.

    Besonders erwähnenswert ist die Pflanzaktion der Ortsteile Rimpar, Maidbronn und Gramschatz die jedes Jahr wohl sehr aufwändig sei, jedoch der Bevölkerung immer wieder große Freude und Bewunderung zur Ansicht bereite. Besonderen Zuspruch finden auch immer wieder die jährlich zweimal stattfindenden Tagesausflugsfahrten im Frühjahr und im Herbst. So ist auch in diesem Jahr zu Beginn der Frühlingzeit eine Fahrt in den Lotusgarten und der Orchideenfarm ankündigt. Für die Herbsttour wurde ein Besuch einer Gartenschau in Aussicht gestellt.

    Zusammenarbeit mit der Schule

    Einen Dank verdiene auch die Zusammenarbeit mit der Maximilian-Kolbe-Mittelschule, die den Verein in Form der Ausbildungsvertragsvereinbarung mit den Schülern beim Wiesenfest und der Pflanzaktion im April / Mai tatkräftig unterstützt.

    Ein weiterer Punkt des Abends, war das Amt des Vorsitzenden des Vereins, das erneut zur Wahl stand. Nachdem sich jedoch keine Nachfolge gefunden hatte, erklärte sich Elke Weippert erneut bereit, den Verein für ein Jahr als Vorsitzende weiterzuführen.

    Langjährige Mitglieder

    Auch Ehrungen waren dem Abend angegliedert. So wurden für 25 Jahre geehrt: Margarete Handick, Kurt Kieß, Margit Lutz, Ursula Wolf, Hannelore Sebert, Oswald Fuchs; für 55 Jahre Otto Baumeister.

    Vorsitzende Weippert gab einen Ausblick auf das Jahr 2019 mit sämtlichen Tätigkeiten, Veranstaltungen und Ausflugsfahrten.

    Den Abend beschloss Daniela Abendschein, die einen informativen Vortrag über den Gebrauch und die Verwendung von Gartenkräutern hielt. 

    Von: A. Benak für den Obst- und Gartenbauverein Rimpar

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!