• aktualisiert:

    Würzburg

    Gelungene Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit

    Viele Gäste kamen zum zehnten Adventsmärktle des Caritas-Don Bosco Bildungszentrums an den Schottenanger. Foto: Marcus Meier

    Vorweihnachtliche Stimmung, Selbstgestaltetes und Geschenkideen aus den Werkstätten und Wohnbereichen, adventliche Live-Musik und Leckereien standen am 30. November beim zehnten „Adventsmärktle“ der gemeinnützigen Caritas-Don Bosco GmbH in Würzburg im Mittelpunkt.

    Zum zehnjährigen Bestehen fanden sich besonders viele Gäste zum Bummel über das festlich geschmückte „Märktle“ am Schottenanger ein. Eröffnet wurde der Markt mit einer musikalischen Einlage der hauseigenen KiTa Margherita. Die Stände im Innenhof des Bildungszentrums waren sehr gut besucht und es blieb genug Zeit für einen vorweihnachtlichen Plausch mit Freunden und Bekannten in der Kaffeebar und beim Bücherflohmarkt.

    Angebote für kleine Marktbesucher

    Zum runden Geburtstag gratulierten auch zwei vierbeinige Gäste: Mit den Ponys Kalle und Flocke, die zum Kinderreiten bereit standen, machte man besonders den kleinen Besuchern eine große Freude. Auch beim Windlichterbasteln und Kerzenmarmorieren waren die Kleinen mit Begeisterung dabei.

    Mitarbeiter und Teilnehmer des Bildungszentrums engagierten sich wieder an den Marktständen und den kulinarischen Stationen, um die zahlreichen Besucher zu bedienen und verwöhnen. Neben adventlicher Livemusik durch Mitarbeiter des Bildungszentrums erhielt die Soloeinlage von BBW-Teilnehmerin Johanna am Waldhorn besonderen Applaus.

    Bis auf den letzten Platz besetzt war auch das anschließende Adventskonzert des Würzburger Chors „New Future“ in der Don Bosco Kirche. Der Chor begeisterte bereits zum zehnten Mal die Besucher mit weihnachtlichen Liedern und Klängen. Der diesjährige Erlös kommt den Teilnehmern des Bildungszentrums für die Ausstattung ihres Musikraums zugute.

    Geschenke an die Wärmestube gespendet

    Bereits seit 2010 gibt es das Adventsmärktle des Würzburger Bildungszentrums, das am Schottenanger auf die Vorweihnachtszeit einstimmt. Am Rande des Märktles spendete das Bildungszentrum seinerseits rund 100 adventliche Geschenke an die Würzburger Wärmestube für Weihnachtspäckchen.

    Der Erlös der Veranstaltung ist in diesem Jahr für die jüngsten Teilnehmer des Bildungszentrums. Von den Einnahmen werden Kett-Instrumente, Kinder-Schwimmkurse und Pekip-Kurse für die hauseigene Kindertagesstätte Margherita und die Mutter-Kind-Wohngruppen finanziert.

    Von: Marcus Meier, Caritas-Don Bosco Würzburg

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!