• aktualisiert:

    Geroldshausen

    Rückblick und Ausblick auf das Vereinsjahr

    Ehrungen beim Obst- und Gartenbauverein Geroldshausen. Im Bild von links: Joseph Knubel, Kurt Krug, Gerd Hofmann, Hubert Meder, Renate Fuchs, Dagmar Gomille, Elisabeth Pfeuffer und Vorsitzender Kurt Schöll. Foto: Obst- und Gartenbauverein

    Der Obst- und Gartenbauverein Geroldshausen veranstaltete seine jährliche Mitgliederversammlung in der Sportgaststätte. Vorsitzender Kurt Schöll hielt einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr. Er dankte dem Vorstand für die geleistete Arbeit und die pflegerischen Maßnahmen einiger Grün- und Blühflächen im Ort sowie an der Sporthalle.

    Viel für die Allgemeinheit getan

    Die Vorschau für das kommende Gartenjahr beinhaltete die Themen: Vertikutiererverleih, die Pflanzentauschbörse am 4. Mai in der Sporthalle sowie den Tagesausflug zur BUGA nach Heilbronn. Es folgten dann noch das Protokoll der Schriftführerin sowie der Rechenschaftsbericht des Kassiers. Nach der Erläuterung des Kassenprüfers Roland Gomille über die hervorragende Führung der Vereinskasse erteilte die Versammlung Entlastung. Gleichzeitig brachte er zum Ausdruck, dass vom Vorstand und einigen Helfern das ganze Jahr über sehr viel für die Allgemeinheit getan werde, auch wenn es nicht immer gleich sichtbar sei, wofür aber einmal ein besonderes Danksagen angebracht sei.

    Ehrungen verdienter Mitglieder

    Danach schloss sich die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder an. Dies waren im Einzelnen: Für 25-jährige Mitgliedschaft (silberne Ehrennadel, Urkunde und Buchpräsent), verliehen vom Bezirksverband: Klaus Heunisch, Dr. Adalbert Lauer, Hubert Meder, Dr. Helmut Wachter und Elisabeth Pfeuffer.

    Für die langjährige Tätigkeit im Vorstand wurden außerdem Renate Fuchs und Dagmar Gomille mit einer Urkunde, silbernen Ehrennadel und Nistkasten ausgezeichnet.

    Die Auszeichnung des Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege für 40-jähre Mitgliedschaft (Goldene Ehrennadel, Urkunde und Buchpräsent) ging an Lene Baumer, Gerd Hofmann, Klaus Fuß, Kurt Krug, Egon Kuchenmeister. Joseph Knubel erhielt diese Auszeichnung nebst Nistkasten für 25-jährige Tätigkeit im Vorstand.

    Der Abend schloss mit Dia/Bilderserien von Klaus Nees, die der Fotoclub Reichenberg zur Verfügung gestellt hatte.

    Von: Kurt Schöll, Vorsitzender des OGV Geroldshausen

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!