• aktualisiert:

    Geroldshausen

    Trio führt in kleiner Dorfkirche musikalisch um die Welt

    Die Weltenbummler des Schwander-Goltz-Kandert-Trios. Foto: Damian Pawelczyk

    Die bekannten Würzburger Profimusiker vom Schwander-Goltz-Kandert Trio geleiteten das Geroldshäuser Publikum durch ein Instrumental-Konzert um die Welt. Mit einladendem Ambiente und kleiner Kulinarik ließ sich das Publikum verwöhnen und bedankte sich musikalisch. Der Erlös des Konzertes dient der Finanzierung der weiter anstehenden Renovierungsarbeiten am Kirchenensemble. Die Resonanz des Publikums bestärkt für die Organisation weiterer Konzerte in der kleinen Dorfkirche mit großartiger Akustik.

    Rhythmus Südamerikas

    Das Trio zauberte mit seinem harmonischen Zusammenspiel von Klarinette, Gitarre und Percussion spielerisch den Rhythmus Südamerikas in das herbstliche Geroldshausen. Genauso leicht führte es sein Publikum weiter über den Balkan zu den Trommeln Ugandas. Kurze Anmerkungen der Musiker illustrierten das besuchte Land. Mit einzelnen Soli und auch Improvisationen bekam jedes Instrument seinen eigenen Raum. Es führte die Reise weiter und fügte sich harmonisch zwischen die anderen Instrumente, ohne dominant zu sein. Nach weiteren stimmungsvollen Zwischenstopps in Israel und Norwegen präsentierte das Ensemble auch Eigenkompositionen. Dabei beeindruckten die Musiker stets mit ihrem gekonnten und fein abgestimmten Zusammenspiel.

    Das Konzert wurde von der Katholischen Kirchengemeinde ehrenamtlich organsiert. Ein ansprechend gestaltetes Ambiente mit kostenfreien selbstgemachten Knabbereien machte es den Besuchern leicht, sich wohl zu fühlen. So kamen in der Pause auch Plausch und Austausch nicht zu kurz. Auch dieser Konzerterlös trägt den Eigenanteil an Renovierungskosten. So konnte vor Kurzem der Innenhof von Stolperstellen befreit werden und erstrahlt in neuer Pracht.

    Geburtstagsständchen

    Das Publikum bedankte sich beim Geburtstagskind des Tages, Bernhard von der Goltz, mit einem spontanen, herzlichen und beeindruckenden Happy Birthday. Angeregt durch die positive Resonanz freut sich die Pfarrei auf das Adventskonzert mit Klez´amore und Ann-Kathrin Schneider am letzten Adventssamstag.

    Von: Monika Ehrhardt für die Kirchenverwaltung Geroldshausen

    Bernhard von der Goltz genießt das Geburtstagsständchen seines Geroldhäuser Publikums. Foto: Damian Pawelczyk

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!