• aktualisiert:

    Rimpar

    Weihnachtsdekoration erstrahlt in neuem Glanz

    Ein Hauch von frischer Farbe umweht die 40-teilige Weihnachtsdeko. Die Figuren wurden von den Schülern unter Anleitung von Lehrer Michael Walter restauriert. Foto: Michael Walter

    Seit vielen Jahren arbeitet der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Rimpar mit der Maximilian-Kolbe-Schule Rimpar zusammen. 2016 wurde in Zusammenarbeit mit der Schule eine 40-teilige Weihnachtsdeko hergestellt. Witterungseinflüsse an den Figuren wurden nun von den Schülern unter Anleitung von Lehrer Michael Walter aufwendig restauriert. Seit letzte Woche Samstag erstrahlen die Renntiere, Schneemänner und Weihnachtsbäume zur Freude der Bevölkerung in neuem Glanz an vier Standorten in Rimpar und Maidbronn.

    Zuschuss für die Klassenfahrt

    Als Dankeschön überreichte die OGV-Vorsitzende Elke Weippert und Kassier Reinhold Fritz an den Klassenlehrer Michael Walter einen Zuschuss für die nächste Klassenfahrt.

    Zwei Figuren mutwillig beschädigt

    Die Freude wurde getrübt, denn in der ersten Nacht wurden zwei Figuren mutwillig beschädigt. Hinweise dazu an die Marktgemeinde Rimpar bzw. der OGV-Vorsitzenden Elke Weippert weitergeben.

    Von: Karlheinz Schömig für den Obst- und Gartenbauverein Rimpar

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!