aktualisiert:

Würzburg

MHKW: Der neuen Ofenlinie in Würzburg wird Dampf gemacht

Ein Blick in die Tiefen des Kesselhauses im Müllheizkraftwerk (MHKW) in Würzburg. 33 Meter ist der Kessel der neuen Ofen... Foto: Patty Varasano

Seit Juni 2019 läuft das Würzburger Müllheizkraftwerk nur mit gebremster Kraft. Das wird sich ändern, wenn die neue Ofenlinie in den nächsten Wochen erstmals unter Dampf gesetzt wird. 32 Millionen Euro hat der Zweckverband Abfallwirtschaft bis dahin im MHKW verbaut.