• aktualisiert:

    Aub

    Musikalischer Frühschoppen beim Kunstsommer

    Die Historische Trachten- und Stadtkapelle Aub tritt beim Auber Kunstsommer zu einem musikalischen Frühschoppen am Sonntag, 16. August, um 11 Uhr auf der Bühne des Fränkischen Spitalmuseums in Aub auf.

    Die Kapelle pflegt eine mehr als 350-jährige Tradition des Musizierens in der Stadt Aub, heißt es im Presseschreiben. Die aktuell fast 50 aktiven Musiker im Alter von zehn bis 70 Jahren gestalten praktisch alle weltlichen und kirchlichen Veranstaltungen in der Stadt. Darüber hinaus werden auch Auftritte in der Umgebung bestritten.

    Das Repertoire umfasst alte Weisen, Märsche, Polkas, Walzer, Pop- sowie Filmmusik und Klassik aus verschiedenen Epochen. Für das Musizieren wird seit jeher auf elektronische Instrumente verzichtet.

    Anmeldung unter: arsmusica.jwolf@t-online.de oder bei Johannes Wolf Tel.: (0171) 8313647.

    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    Bearbeitet von Franziska Schmitt

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!