• aktualisiert:

    Gaukönigshofen

    Schulsekretärin Mechthild Hellmuth feierte Dienstjubiläum

    Zum Dienstjubiläum gratulieren Mechthild Hellmuth (Mitte) Claudia Vollmar und Alois Klüpfel
    Zum Dienstjubiläum gratulieren Mechthild Hellmuth (Mitte) Claudia Vollmar und Alois Klüpfel Foto: Hannelore Grimm

    Seit 25 Jahren ist Mechthild Hellmuth als Sekretärin in der Grundschule Sonderhofen tätig. Nun bekam sie die Urkunde zum Dienstjubiläum im Anschluss an die Verabschiedung ihres langjährigen "Chefs" Alois Klüpfel von Schulrätin Claudia Vollmar überreicht.

    Mechthild Hellmuth, die sich um sämtliche Belange zwischen Lehrkräften, Kindern und Eltern in den Schulhäusern Gaukönigshofen und Sonderhofen kümmert, absolvierte zunächst eine zweijährige Ausbildung als Rechtsanwaltsgehilfin. Von 1980 bis 1992 war sie bei der Stadt Würzburg beschäftigt und legte 1984 die Fachprüfung I für Verwaltungsangestellte ab.

    Neben ihrer Arbeit als Schulsekretärin ist sie seit 2008 in Teilzeit im Prüfungsamt an der Universität Würzburg beschäftigt.

    Drei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Würzburg-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!