aktualisiert:

Tourismus: Wie beliebt ist Unterfranken jetzt als Urlaubsziel?

Das Fahrgastschiff Barbarossa fährt am Sonntag (12.07.20) von Veitshöchheim Richtung Würzburg. Foto: Patty Varasano

Urlaub in Deutschland boomt in der Corona-Zeit, manchmal schon fast zu viel: In den Alpen und an Nord- und Ostsee drängen sich mitunter die Besuchermassen. Der Trend zum Verreisen im eigenen Land macht sich aber auch in Unterfranken bemerkbar, sagt Michael Schwägerl, Geschäftsführer des Deutschen Hotel- und ...