• aktualisiert:

    London

    „Sun”: Ballack als Co-Trainer beim FC Chelsea im Gespräch

    Michael Ballack
    Michael Ballack soll nach einem Medienbericht als Co-Trainer beim FC Chelsea im Gespräch sein. Foto: Tobias Hase

    Beim Europa-League-Sieger steht Frank Lampard vor einem Engagement als Cheftrainer. Der frühere englische Mittelfeldstar hatte zwischen 2006 und 2010 mit Ballack zusammen bei Chelsea gespielt und gilt als Favorit auf die Nachfolge des Italieners Maurizio Sarri, der zu Juventus Turin geht.

    Ballack befindet sich aktuell in Wales, wo er einen Trainer-Lehrgang für die Uefa-B-Lizenz absolviert. Dies hatte er am 24. Juni auf seinem Twitter-Account mitgeteilt.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!