• aktualisiert:

    Darmstadt

    Darmstadt 98 holt Abwehrspieler Wittek aus Heidenheim

    Wechsel
    Mathias Wittek wechselt zu Damrstadt 98, wo er eine Abwehrlücke schließen soll. Foto: Sebastian Kahnert

    Wittek soll die Lücke schließen, die Innenverteidiger und Kapitän Aytac Sulu mit seinem Wechsel in die Türkei gerissen hat. „Er hat bereits mehr als 100 Spiele in dieser Liga bestritten und weiß genau um die Anforderungen der Spielklasse”, sagte Trainer Dirk Schuster.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!