• aktualisiert:

    Aue

    Gelungene Aue-Heimpremiere von Schuster gegen Osnabrück

    Erzgebirge Aue - VfL Osnabrück
    Aues Tom Baumgart (r) zieht ab und trifft zum 1:0 gegen Bochum. Foto: Robert Michael

    Vor 9750 Zuschauern erzielte Tom Baumgart (40.) für die Sachsen mit einem wuchtigen Schuss den entscheidenden Treffer.

    Nach dem Wechsel erhöhten die Niedersachsen den Druck. In der 65. Minute ging ein abgefälschter Schuss der Osnabrücker an den Pfosten. Die Gastgeber, die ab der 75. Minute wegen einer Gelb-Roten Karte für Calogero Rizzuto in Unterzahl agierten, kämpften in der Schlussphase leidenschaftlich und retteten den dritten Saisonsieg.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!