• aktualisiert:

    Kamen

    Heinevetter fehlt deutschen Handballern gegen die Schweiz

    Verletzt
    Silvio Heinevetter kann nicht gegen die Schweiz spielen. Foto: Andreas Gora

    Der 34-Jährige vom EHF-Cup-Gewinner Füchse Berlin hat sich bei einem Trainingsunfall beim Lehrgang in Kamen eine Knieverletzung zugezogen und ist bereits abgereist. Im Tor setzt Bundestrainer Christian Prokop gegen die Eidgenossen an diesem Samstag (14.00 Uhr/Sport1) in Düsseldorf auf WM-Stammtorhüter Andreas Wolff, der wie seine Kieler Teamkollegen Patrick Wiencek und Hendrik Pekeler erst am Freitag zur Mannschaft stößt, und Länderspieldebütant Christopher Rudeck vom Bundesliga-Aufsteiger Bergischer HC.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!