• aktualisiert:

    Flensburg

    Kreisläufer Golla bis 2023 bei Handball-Meister Flensburg

    Johannes Golla
    Johannes Golla (M) bleibt bis 2023 bei der SG Flensburg-Handewitt. Foto: Swen Pförtner/dpa

    Der Kreisläufer war 2018 von der MT Melsungen gekommen und hatte ursprünglich bis 2021 bei der SG unterschrieben. „Johannes ist ein absoluter Vorzeige-Handballer. Mit seinen Fähigkeiten am Kreis ist er zu einer sehr wichtigen Stütze sowohl in unserem Angriffsspiel als auch in der Abwehr geworden”, sagte SG-Coach Maik Machulla über den 21-Jährigen.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!