• aktualisiert:

    Atlanta

    Rams-Coach McVay: Nicht „in einem Atemzug” mit Belichick

    Sean McVay
    Sean McVay, Trainer der Los Angeles Rams, will sich nicht mit Patriots-Coach Bill Belichick vergleichen. Foto: John Bazemore/AP Foto: dpa

    „Ich habe noch einen langen Weg vor mir, bis ich in dieser Kategorie bin”, sagte der 33 Jahre alte McVay in Atlanta vor dem NFL-Finale am Montag (0.30 Uhr/ProSieben/DAZN). „Ich bin nicht mal ansatzweise soweit, dass ich in einem Atemzug mit ihm genannt werden darf.”

    McVay führte die Rams in seiner erst zweiten Saison bis zum Showdown und ist der jüngste Coach im Super Bowl. Belichick will die ligaweite Trainer-Bestmarke von fünf Siegerringen in der modernen NFL-Ära ausbauen. „Das Beste, was er macht, ist wie er eine Beziehung mit seinen Spielern und auch dem Teambesitzern aufbaut”, lobte McVay.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!