• aktualisiert:

    Pristina (dpa)

    Schweizer Challandes wird Kosovo-Nationaltrainer

    Der Schweizer Bernard Challandes wird neuer Trainer der Fußball-Nationalmannschaft der Republik Kosovo, teilte der kosovarische Verband mit.
    Bernard Callandes
    Trainer Bernard Challandes übernimmt die kosovarische Fußball-Nationalmannschaft. Foto: Armando Babani

    Der 66 Jahre alte Challandes hatte von 2014 bis 2015 die armenische Nationalmannschaft trainiert. Zuvor stand er bei verschiedenen Schweizer Mannschaften unter Vertrag. Nun übernimmt er das Amt des ehemaligen Bundesligaprofis Albert Bunjaku. Bunjaku war im September zurückgetreten, nachdem sein Team in der ersten WM-Qualifikation des Landes von zehn Spielen neun verloren hatte.

    Der kosovarische Verband war erst im Mai 2016, rund ein Jahrzehnt nach Erlangung der Unabhängigkeit des Landes, vom Weltfußballverband FIFA aufgenommen worden.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!