• aktualisiert:

    Amsterdam

    Spaniens Golfstar Garcia triumphiert in Amsterdam

    Sergio Garcia
    Der 39-jährige spanische Golfstar Sergio Garcia gewinnt Golf-Turnier in Amsterdam. Foto: Sven Hoppe

    Für seinen bereits 16. Sieg auf der European Tour kassierte Spaniens Golfstar ein Preisgeld von 333.330 Euro. Der Düsseldorfer Maximilian Kieffer beendete die mit zwei Millionen Euro dotierten KLM Open mit 281 Schlägen auf dem geteilten 27. Rang.

    Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer war bei der 100. Ausgabe des Turniers in den Niederlanden nach zwei Tagen um einen Schlag am Cut gescheitert und vorzeitig ausgeschieden. 2010 hatte der 34-Jährige aus Mettmann die KLM Open noch gewonnen. Auch die deutschen Golfprofis Bernd Ritthammer, Marcel Siem und Max Schmitt hatten sich nicht für die beiden entscheidenden Runden am Wochenende qualifiziert.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!