• aktualisiert:

    TENNIS

    Fösel und Sauter siegen

    Sie stellten sich dem Wettbewerb um die begehrten Schleifen beim TV Königsberg (von links): Kenny Turner, David Schweige... Foto: Gerold Snater

    Auch in diesem Jahr veranstaltete die Tennisabteilung des TV Königsberg ihr Schleifchenturnier. Am vergangenen Sonntag trafen sich Tennisspielerinnen und –spieler des TV Königsberg sowie Gäste vom TSV Lendershausen und vom TC Hofheim bei strahlendem Sonnenschein, um möglichst viele Schleifchen zu gewinnen.

    Das Turnier wurde wie gewohnt in Mixed-Doppeln durchgeführt, über deren Zusammenstellung im Losverfahren entschieden wurde. So wechselte in jedem Spiel sowohl der Doppelpartner als auch das gegnerische Team. Jede Spielerin und jeder Spieler hatte in fünf Matches a 20 Minuten die Chance, sich durch einen Sieg eines der begehrten Schleifchen zu ergattern.

    Nach vielen spannenden Matches und geselligen Stunden auf der Königsberger Tennisanlage hatte sich letztlich Anja Fößel gefolgt von Elfriede Säubert-Kaspar und Dorothea Kaspar bei den Damen die meisten Schleifchen erspielt und freute sich über den Titel der „Schleifchenkönigin“. Bei den Herren setzte sich Anton Sauter vor David Schweiger und Thomas Schneider durch und wurde zum „Schleifchenkönig“ gekrönt.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!