• aktualisiert:

    KEGELN

    KV Haßberge-Steigerwald räumt ordentlich ab

    Auf fünf Bahnen verteilten sich die Kegler am vergangenen Wochenende. Die Erwachsenen trugen ihre Kreismeisterschaften des Bezirkes Ost bei der DJK Kirchaich, bei Alle Neun Sand und bei Gut Holz Zeil aus, während die Jugendlichen in Grafenrheinfeld und Dittelbrunn aktiv waren. Der KV Haßberge-Steigerwald sahnte dabei mit neun von 13 möglichen Titeln kräftig ab. Insgesamt meldeten sich 143 Keglerinnen und Kegler für diesen in zwei Runden ausgetragenen Wettbewerb unter der Regie der Bezirkswarte Franz Lehnhardt (Erwachsene) sowie Günther Österling (Jugend) an.

    Die besten Einzelleistungen in Zeil erzielten Olaf Pfaller (Gut Holz Zeil/595), Marcus Werner (Gut Holz Zeil/588) und und Ivo Lang (SE Röthlein/586). auf der Anlage von Gut Holz Zeil. In Sand stand Rainer Vierneusel (Gut Holz Neubrunn/594) an erster Stelle. Auf der Kegelbahn in Trossenfurt stachen Melanie Jelitto (Dreieck Schweinfurt/556), Ute Pfaff (Dreieck Schweinfurt/553) und Sabine Schmidt (546) heraus.

    Sehr gute Leistungen konnten in Dittelbrunn die Jugendlichen Pascal Österling (Gut Holz Zeil/562) und Luca Schneider (KSV Rentweinsdorf/556) erzielen. In Grafenrheinfeld war Valentin Streng (KSV Rentweinsdorf/535) nicht zu toppen. Bei den Mädchen überragte Lea Niedermeier vom SKK Gerolzhofen mit 552 Kegel. Ein ebenfalls sehr gutes Ergebnis konnte bei den Jüngsten (U 14) Lars Dressler von Glück Auf Schweinfurt (521) auf die Bahn bringen.

    U 23 weiblich

    1. Vivien Gerisch (DJK Kirchaich) 1025, 2. Sabrina Eckert (DJK Kirchaich) 1000, 3. Miriam Salberg (Gut Holz Zeil) 967, 4. Selina Wirth (DJK Kirchaich) 902. Alle Starterinnen haben sich für die Bezirksmeisterschaft im April qualifiziert.

    U23 männlich

    1. Manuel Hörmann (Alle Neun Sand) 1116, 2. Sven Haderlein (Alle Neun Sand) 1104, 3. Fabian Deißler (Gut Holz Zeil) 1101, 4. Fabian Lohr (Gut Holz Zeil) 1070, 5. Florian Achtziger (DJK Kirchaich) 1059, 6. Georgios Karadimas (SG Dittelbrunn) 756. Alle Starter haben sich neben Titelverteidiger Marco Endres (Gut Holz Zeil) für die Bezirksmeisterschaft im April qualifiziert.

    Damen

    1. Sabine Schmidt (Gut Holz Zeil) 1092, 2. Ute Pfaff (Dreieck Schweinfurt) 1072, 3. Barbara Pfuhlmann (DJK Kirchaich) 1066, 4. Melanie Jelitto (Dreieck Schweinfurt) 1031, 5. Rebecca Weber (Dreieck Schweinfurt) 1025, 6. Helena Nöth (DT Grafenrheinfeld) 1019, 7. Lisa Eckert (DJK Kirchaich) 1019, 8. Katja Gerisch (DJK Kirchaich) 946 Holz.

    Die ersten sieben Keglerinnen dürfen bei der Bezirksmeisterschaft an den Start gehen.

    Herren

    1. Marcus Werner (Gut Holz Zeil) 1171, 2. Olaf Pfaller (Gut Holz Zeil) 1148, 3. Jürgen Landeck (DT. Grafenrheinfeld), 1141, 4. Wolfgang Sturm (Dreieck Schweinfurt) 1136, 5. Thorsten Bräuter (DJK Kirchaich) 1126, 6. Oliver Faber (Gut Holz Zeil) 1118, 7. Fabian Kügel (SG Dittelbrunn) 1117, 8. Ivo Lang (SE Röthlein) 1115, 9. Bastian Hopp (Gut Holz Zeil), 10. Erwin Löwenstein (ESV Schweinfurt) 1110, 11. Sebastian Limpert (SG Dittelbrunn) 1105, 12. Steffen Montag (DJK Kirchaich) 1029, 13. Philipp Voit (SKC Obertheres) 534, 17. Patrick Löhr (Gut Holz Zeil) 517. Die sechs Erstplatzierten haben sich die Starterlaubnis für die Bezirksmeisterschaft im April geholt.

    Seniorinnen A

    1. Birgit Müller (Gut Holz Zeil) 1039, 2. Evelyn Habl (Dreieck Schweinfurt) 971,

    3. Gabriele Wirth (DJK Kirchaich) 949, 4. Monika Jelitto (Dreieck Schweinfurt) 934, 5. Jutta Herder (Dreieck Schweinfurt), 6. Agnes Müller (DJK Kirchaich) 915, 7. Monika Weber (Dreieck Schweinfurt) 468. Alle Teilnehmerinnen konnten sich für die Bezirksmeisterschaft qualifizieren.

    Senioren A

    1. Rainer Vierneusel (Gut Holz Neubrunn) 1133, 2. Georg Schropp (Gut Holz Zeil) 1111, 3. Gerald Brandl (Dreieck Schweinfurt), 1087, 4. Werner Habl (Dreieck Schweinfurt) 1068, 5. Dieter Jäger (Gut Holz Zeil) 1061, 6. Wolfgang Vogt (SKC Obertheres) 1053, 7. Lothar Krug (SE Röthlein) 1052, 8. Klaus Schweinfurt (TSV Burgpreppach) 1044, 11. Werner Vierneusel (Gut Holz Neubrunn) 1011, 13. Heinz Seyfried (DJK Kirchaich) 513. Die Senioren auf den Plätzen 1 bis 8 sind bei den unterfränkischen Titelkämpfen startberechtigt.

    Seniorinnen B

    1. Monika Kempf (SKC Obertheres) 970, 2. Angela Ehrle (DJK Kirchaich) 851. Beide sind beim Bezirksfinale am Start.

    Senioren B

    1. Edwin Bischoff (ESV Schweinfurt) 1139, 2. Robert Neundörfer (Alle Neun Sand) 1089, 3. Stefan Montag (DJK Kirchaich) 1086, 4. Wolfgang Frantzen (SKK Haßfurt) 1058, 5. Franz Lehnhardt (SKK Haßfurt) 1047), 6. Gerhard Bayer (TSV Burgpreppach) 1002, 7. Herbert Faber (Gut Holz Kleinsteinach) 959 Holz. Alle Teilnehmer sind bei den Bezirksmeisterschaften dabei.

    Senioren C

    1. Horst Stühler (SE Röthlein) 1054, 2. Heinz Dürr (DJK Kirchaich) 1025, 3. Alfred Schörner (TV Ebern) 1020, 4. Franz Weber (Dreieck Schweinfurt) 1002, 5. Jakob Schmitt (Gut Holz Zeil) 985, 6. Horst Keeß (KSV Unterpreppach) 957, 7. Helmut Zier (KSV Rentweinsdorf) 944, 8. Hans-Jürgen Dekarski (KSV Rentweinsdorf) 883. Das Spitzentrio wird im April bei der Bezirksmeisterschaft gemeldet.

    Jugend U14 weiblich

    1. Patricia Willacker (ESV Schweinfurt) 971, 2. Lara Eisenhut (DT Grafenrheinfeld) 879, 3. Taylor-Emily Ullok (SKK Haßfurt) 799, 4. Sophie Gerisch (DJK Kirchaich) 788, 5. Soliana Kashay (DJK Kirchaich) 774, 6. Michelle Zanette (DJK Kirchaich) 765, 7. Paola Smuda (SKK Haßfurt) 709. Die ersten Sechs dürfen bei der Bezirksmeisterschaft auf der Bahn stehen.

    Jugend U14 männlich

    1. Lars Dressler (Glück auf Schweinfurt) 1005, 2. Nico Bräuter (DJK Kirchaich) 952, 3. Marius Abendroth (SKK Haßfurt) 903, 4. Aaron Schrottke (Alle Neun Sand) 862, 5. Oliver Schneider (Alle Neun Sand) 808, 6. Dominik Lenhart (SKK Haßfurt) 788, 7. Jannik Seyfried (DJK Kirchaich) 786, 8. Jakob Eck (SKK Haßfurt) 783, 9. Klaus Zinser-Mühlfelder (Alle Neun Sand) 725, 10. Paul Hey (Alle Neun Sand) 574. Das beste Sextett kämpft im April um den unterfränkischen Titel.

    Jugend U18 weiblich

    1. Lea Niedermeier (SKK Steigerwald Gerolzhofen) 1090, 2. Kristina Umhöfer (Glück Auf Schweinfurt) 967, 3. Chrysavgi Gousi (SE Röthlein) 939, 4. Sina Werner (DT Grafenrheinfeld) 858, 5. Hanna Seidel (SG Dittelbrunn) 815, 6. Lara -Sophie Schneier (Alle Neun Sand) 813. Alle Starterinnen haben sich für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert.

    Jugend U18 männlich

    1. Luca Schneider (KSV Rentweinsdorf) 1061, 2. Pascal Österling (Gut Holz Zeil) 1048, 3. Robin Klauer (Alle Neun Sand) 1027, 4. Valentin Streng (KSV Rentweinsdorf) 1008, 5. Fabian Stingl (DT Grafenrheinfeld) 1001, 7. Sebastian Salberg (Gut Holz Zeil) 975, 10. Lukas Horn (KSV Rentweinsdorf) 945, 12. Jonas Wirth (DJK Kirchaich) 911. 16. Moritz Heil (DJK Kirchaich) 463, 17. Sascha Repp (DJK Kirchaich) 454, 18. Andre Ludewig (KSV Rentweinsdorf) 453. Die Ränge 1 bis 5 haben sich die Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft erarbeitet.

    ös

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!