• aktualisiert:

    FUSSBALL: LANDESLIGA

    Landesligist Geesdorf verstärkt sich weiter

    Landesligist FC Geesdorf hat drei weitere Neuzugänge in das fußballverrückte Dorf gelotst und damit seinen Kader wohl komplett. Von der zurückgezogenen U 23 des FC Würzburger Kickers kommt noch Defensivspieler Felix Lehrmann. Nach Spielertrainer Jannik Feidel und Rechtsverteidiger Tresor Mbala ist der 20-Jährige der dritte Zugang vom Ex-Bayernligisten. In der vergangenen Saison kam Lehrmann dort auf 18 (Teilzeit-)Einsätze. Der zweite Neuling vom Wochenende ist Raphael Fuß vom Liga-Konkurrenten TSV Kleinrinderfeld. Der 24-jährige spielte zuvor unter anderem für Bayern Kitzingen und Jahn Forchheim. Und dann ist noch der erst 19-jährige Ibrima Saine vom Kreisklassisten TSV Aub nach Geesdorf gewechselt. Für den Stadt-Verein ist der Offensivspieler 33 Mal aufgelaufen und hat dabei 14 Treffer erzielt. Darüber hinaus haben sich dem Landesligisten wie berichtet Vincent Held, Luca Fischer (beide SSV Kitzingen) und René Rottendorf (DJK Stadelschwarzach) angeschlossen. Am Freitagabend haben die Geesdorfer unterdessen ihr zweites Testspiel bestritten. Beim Bayernligisten ATSV Erlangen unterlagen sie mit 0:3. Neu-Trainer Feidel war mit dem Auftritt dennoch nicht unzufrieden. Weiter geht es am kommenden Sonntag mit einem Test beim Kreisligisten VfL Volkach. (jr)

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!