• aktualisiert:

    LEICHTATHLETIK

    Crosslauf-Titel für Janet Weippert

    Janet Weippert Foto: M. Seibold

    Bei frühlingshaftem Wetter starteten drei Athleten vom TSV Eibelstadt/LAZ Kreis Würzburg bei den unterfränkischen Crosslaufmeisterschaften. Die 900-Meter-Runde am Wildpark an den Eichen in Schweinfurt stellte hohe Anforderungen an Kraft und Koordination der Teilnehmer. Die teils morastigen und gleichzeitig abschüssigen Passagen meisterte Janet Weippert mit am besten. In ihrem überhaupt erst dritten Leichtathletikwettkampf gewann die Eibelstädterin überlegen ihre Altersklasse U 20. Auf den vier Runden über insgesamt 3600 Meter zeigte sie im gemeinsamen Lauf der Frauen und Jugendlichen von Beginn an ein überlegtes Rennen und belegte in 16:15 Minuten Gesamtplatz sieben.

    Luk Jantschke verpasst das Podium

    Im Lauf der Männer und Jugendlichen ging Luk Jantschke (U 16) verhalten an und arbeitete sich dann kontinuierlich an den Steigungen nach vorne. Als Vierter der M 14 in 15:29 Minuten musste er das Podium allerdings den Laufspezialisten überlassen. Erst am Vorabend des Crosslaufs hatte sich Lorenz Stengritt zur Teilnahme entschlossen. Sonst für gute Hochsprung- und Sprint-Leistungen bekannt, zeigte er beim Cross gute Ausdauerfähigkeiten. In der U 18 wurde in 16:32 Elfter. (pm)

    Bearbeitet von Thomas Mewis

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!