• aktualisiert:

    TISCHTENNIS

    Ochsenfurt geht die Luft aus

    Landesliga Westnordwest Männer Bayern

     

    TV Etwashausen II – TSV Ansbach II 9:5  
    TTC Kist II – TTC Büttelbronn 9:3  
    TSV Grombühl Würzburg – TSV Ansbach II 9:7  
    TTC Wolframs-Eschenbach – TV Hilpoltstein III 9:3  
    TTC Kist II – TV Etwashausen II 9:4  
    SB Versbach III – TTC Büttelbronn 9:5  

     

     

    1. (1.) SB Versbach III 5 4 0 1 42 : 34 8 : 2  
    2. (5.) TTC Kist II 6 4 0 2 48 : 32 8 : 4  
    3. (3.) TSV Grombühl Würzburg 3 3 0 0 27 : 21 6 : 0  
    4. (2.) TV Etwashausen II 3 2 0 1 22 : 15 4 : 2  
    5. (4.) TSV Ansbach II 4 2 0 2 30 : 30 4 : 4  
    6. (7.) SpVgg Greuther Fürth 2 1 0 1 16 : 14 2 : 2  
    7. (9.) TTC Wolframs-Eschenbach 3 1 0 2 20 : 21 2 : 4  
    8. (6.) TTC Büttelbronn 3 1 0 2 17 : 21 2 : 4  
    9. (8.) SV Weiherhof II 5 1 0 4 31 : 41 2 : 8  
    10. (10.) TV Hilpoltstein III 4 0 0 4 12 : 36 0 : 8  

     

    Gleich zweimal stand die Etwashäuser Oberliga-Reserve am Wochenende an den Tischen. Gelang am Freitagabend gegen Ansbach noch der zweite Sieg, kassierte der TV am Samstag die erste Niederlage der noch jungen Saison. Die Partie gegen Ansbach verlief bis zum 3:3-Unentschieden ausgeglichen, dann brachten Markus Sendner, Nico Pfrenzinger, Kilian Hartner und Radu Botos den TV vorentscheidend mit 7:3 in Führung. Einen ähnlichen Verlauf nahm die Auswärtspartie in Kist, auch hier stand es zwischenzeitlich 3:3. Im Anschluss gelang allerdings nur noch Nico Pfrenzinger ein Punkt für die Etwashäuser.

    TV Etwashausen II – TSV Ansbach II 9:5 (29:23 Sätze). Etwashausen: Botos/Weiß, Röder/Sendner, Botos, Weiß, Sendner (2), Pfrenziger (2), Hartner. TTC Kist II – TV Etwashausen II 9:4 (32:21 Sätze). Etwashausen: Botos/Weiß, Weiß, Sendner, Pfrnzinger.

    Bezirksoberliga Männer Süd

     

    TG Zell – TG Heidingsfeld 5:9  
    SB Versbach IV – SC Heuchelhof II 9:2  
    TV Ochsenfurt – TG Zell 6:9  
    TSG Waldbüttelbrunn – TSV Güntersleben 9:1  

     

     

    1. (1.) SB Versbach IV 5 4 1 0 44 : 19 9 : 1  
    2. (2.) TG Zell 4 3 0 1 32 : 19 6 : 2  
    3. (5.) TSG Waldbüttelbrunn 3 2 1 0 26 : 13 5 : 1  
    4. (3.) TG Heidingsfeld II 3 2 0 1 21 : 20 4 : 2  
    5. (4.) SC Heuchelhof II 5 2 0 3 27 : 36 4 : 6  
    6. (6.) TG Heidingsfeld 3 1 0 2 20 : 23 2 : 4  
    7. (7.) TV Dettelbach 3 1 0 2 20 : 25 2 : 4  
    8. (8.) TV Ochsenfurt 4 1 0 3 19 : 34 2 : 6  
    9. (10.) TSV Albertshofen 3 0 1 2 21 : 26 1 : 5  
    10. (9.) TSV Güntersleben 3 0 1 2 11 : 26 1 : 5  

     

    In Ochsenfurt sah es lange so aus, als könnten die TV-Männer gegen die TG Zell zumindest einen Zähler erkämpfen. Eberhard Mündlein und Simon Weigand sowie Ludwig Weigand und Matthias Frost hatten die Gastgeber in den Doppeln mit 2:1 in Führung gebracht, nach Simon Weigands zweitem Einzelsieg stand es zwischenzeitlich 6:6-Unentschieden. Im Anschluss unterlagen jedoch Rainer Fegelein, Ludwig Weigand und Matthias Frost ihren Gegnern, so dass Zell das bessere Ende für sich hatte.

    TV Ochsenfurt – TG Zell 6:9 (29:34 Sätze). Ochsenfurt: Mündlein/Weigand S., Weigand L./Frost, Weigand S. (2), Fegelein, Weigand L.

    Bezirksliga, Gr. 2 Ost, Männer Süd

     

    TSV Rottendorf – TSV Hohenfeld 9:2  

     

     

    1. (1.) TV Etwashausen III 5 5 0 0 45 : 21 10 : 0  
    2. (2.) TSV Rottendorf 3 3 0 0 27 : 9 6 : 0  
    3. (3.) SV-DJK Sommerach 4 3 0 1 31 : 20 6 : 2  
    4. (4.) SV Kürnach 3 1 2 0 25 : 20 4 : 2  
    5. (5.) DJK Astheim 3 1 1 1 24 : 21 3 : 3  
    6. (6.) TV Gerolzhofen 3 1 0 2 15 : 23 2 : 4  
    7. (7.) FV Uffenheim 5 0 2 3 28 : 43 2 : 8  
    8. (8.) TSV Rüdenhausen 3 0 1 2 15 : 26 1 : 5  
    9. (9.) TV Ochsenfurt II 2 0 0 2 8 : 18 0 : 4  
    10. (10.) TSV Hohenfeld 3 0 0 3 10 : 27 0 : 6  

     

    Verbandsliga Nordwest Jungen Bayern

     

    TV Etwashausen – TSV Brendlorenzen 7:7  
    SpVgg Greuther Fürth – TV Hilpoltstein 0:8  

     

     

    1. (1.) TTC Bruckberg 3 3 0 0 24 : 10 6 : 0  
    2. (2.) TSV Bad Königshofen 4 3 0 1 26 : 9 6 : 2  
    3. (3.) TSV Brendlorenzen 3 1 1 1 18 : 16 3 : 3  
    4. (4.) TV Hilpoltstein 1 1 0 0 8 : 0 2 : 0  
    5. (5.) TV Etwashausen 2 0 1 1 7 : 15 1 : 3  
    6. (6.) DJK Gänheim 2 0 0 2 5 : 16 0 : 4  
    7. (7.) SpVgg Greuther Fürth 3 0 0 3 2 : 24 0 : 6  

     

    Bearbeitet von Thomas Mewis

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!