Handball, 2. Bundesliga 2018/19, 1. Spieltag

TUSEM Essen
TUSEM Essen
DJK Rimpar Wölfe
Anpfiff: 24.08. - 19:30
  • Alle
  • Tor
  • Auswechslungen
  • Karten
Aktualisierung läuft
Vielen Dank fürs mitfiebern heute und ich freue mich schon auf mein nächstes Spiel am Liveticker mit Ihnen - Ihr Michael Endres
Gegen Großwallstadt wird Sie dann Jörg Rieger durch den Liveticker begleiten.
Den ganzen Spielbericht können Sie später unter www.mainpost.de nachlesen.
Den Wölfen bleiben jetzt knapp zwei Wochen Zeit, bis es im unterfränkischen Derby gegen den TV Großwallstadt in der Aschaffenburger f.a.n. frankenstolz arena um die nächsten zwei zu vergebenden Punkte der Saison geht - hoffentlich dann wieder mit Michael Schulz.
Auch wenn es den Wölfen gelang, sich am Ende der ersten Hälfte noch einmal heran zu kämpfen und den Vorsprung auf drei Treffer zu verkürzen, ließ sich der Revierklub aus Essen nicht aus der aus der Ruhe bringen. Eine zweistellige Niederlage konnten die Wölfe zwar trotz eines zwischenzeitlichen elf Tore Rückstands (30:19) noch verhindern, deutlich fiel es dennoch aus.
Eine Partie, die man sich auf Seiten der Rimparer bestimmt anders vorgestellt hat nach der Pokalsensation am vergangenen Wochenende. Doch schon in der ersten Hälfte deckten die Gastgeber mit ihrem Tempospiel und ihrer agilen Abwehr die Lücken bei den Wölfen auf.
Das war's - TuSEM Essen schlägt die Wölfe deutlich mit 34:26
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Lukas Siegler! Neuer Spielstand: 34:26.
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Tom Skroblien! Neuer Spielstand: 34:25.
Strafwurf für die Gastgeber - noch 15 Sekunden auf der Hallenuhr
die letzten 45 Sekunden laufen...
Angriff Essen
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Patrick Gempp! Neuer Spielstand: 33:25.
2 Minuten Zeitstrafe für Tim Zechel, TUSEM Essen TUSEM Essen!
Niklas Ingenpass wirft vom Kreis am Tor vorbei - Angriff Wölfe
Die letzten zwei Minuten laufen...
Angriff Essen
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Lukas Böhm! Neuer Spielstand: 33:24.
Noch knapp drei Minuten bis zum Schlusspfiff
Angriff Wölfe
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Luca Witzke! Neuer Spielstand: 33:23.
Angriff Essen
Erst scheitert Herth an Julian Borchert im Essener Tor vom Punkt, verwandelt aber den Nachwurf!
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Benjamin Herth! Neuer Spielstand: 32:23.
Strafwurf für die Wölfe
Angriff Wölfe (56.)
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Malte Seidel! Neuer Spielstand: 32:22.
Benedikt Brielmeier mit dem Block - Einwurf Essen
Die Gastgeber im Angriff
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Lukas Siegler! Neuer Spielstand: 31:22.
Essen verfehlt das Tor - Angriff Wölfe
Timeout durch TUSEM Essen TUSEM Essen.
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Lukas Siegler! Neuer Spielstand: 31:21.
Angriff Wölfe
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Luca Witzke! Neuer Spielstand: 31:20.
Angriff Essen (23.)
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Patrick Gempp! Neuer Spielstand: 30:20.
Angriff Wölfe
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Justin Müller! Neuer Spielstand: 30:19.
Sauer trifft aus spitzem Winkel zum 29:19
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Julian Sauer! Neuer Spielstand: 29:19.
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Tim Zechel! Neuer Spielstand: 29:18.
Lukas Böhm scheitert am Pfosten - Angriff Essen
Noch knapp zehn Minuten...
2 Minuten Zeitstrafe für Felix Klingler, TUSEM Essen TUSEM Essen!
Andreas Wieser ist zur Stelle und pariert den Gegenstoß - Angriff Wölfe
Offensivfoul gegen die Wölfe - Gegenstoß Essen
Angriff Wölfe
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Justin Müller! Neuer Spielstand: 28:18.
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Benedikt Brielmeier! Neuer Spielstand: 27:18.
Die Wölfe erkämpfen sich den Ball
Wieser entschärft einen Essener Wurf, doch Felix Klingler kann die Kugel zurück holen
Fin Backs mit dem Dreher aus schwierigem Winkel, doch Bliss ist zur Stelle - Angriff Essen
Angriff Rimpar
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Dennis Szczesny! Neuer Spielstand: 27:17.
Philipp Meyer scheitert vom Kreis - Essen hält das Tempo hoch und startet gleich in den Gegenstoß
Angriff Wölfe
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Luca Witzke! Neuer Spielstand: 26:17.
Angriff Essen (47.)
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Patrick Schmidt! Neuer Spielstand: 25:17.
Andreas Wieser mit seiner ersten Parade - Angriff Wölfe
Die letzten knapp 15 Minuten der Partie sind angebrochen...
Der Wurfversuch von den Wölfen prallt von der Latte ins Aus - Essen wieder im Ballbesitz
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Malte Seidel! Neuer Spielstand: 25:16.
Steffen Kaufmann wird geblockt - Essen am Ball
Die Gastgeber konnten sich mittlerweile auf 24:16 absetzen.
Matthias Obinger mit seiner letzten Auszeit der Begegnung (13:30 Minuten)
Timeout durch DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe.
Rimpar wieder im Angriff (14.)
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Luca Witzke! Neuer Spielstand: 24:16.
Die Partie verfolgen 1587 Zuschauer in der innogy Sporthalle
Benjamin Herth scheitert an Sebastian Bliss - Angriff Essen
Angriff Wölfe (43.)
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Dennis Szczesny! Neuer Spielstand: 23:16.
Angriff Essen
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Steffen Kaufmann! Neuer Spielstand: 22:16.
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Dennis Szczesny! Neuer Spielstand: 22:15.
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Patrick Schmidt! Neuer Spielstand: 21:15.
Angriff Wölfe (40.)
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Dennis Szczesny! Neuer Spielstand: 21:14.
Benjamin Herth scheitert mit seinem Gewaltwurf an Pfosten und Keeper der Essener - Ballbesitz TuSEM
Noah Beyer scheitert an Max Brustmann - Angriff Wölfe (39.)
Patrick Schmidt findet erneut seinen Meister in Sebastian Bliss - Angriff Essen
2 Minuten Zeitstrafe für Luca Witzke, TUSEM Essen TUSEM Essen!
Angriff Wölfe (37.)
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Justin Müller! Neuer Spielstand: 20:14.
Patrick Schmidt scheitert an Sebastian Bliss - Ballbesitz Essen
Angriff Wölfe
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Jonas Ellwanger! Neuer Spielstand: 19:14.
Angriff Essen (36.)
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Benjamin Herth! Neuer Spielstand: 18:14.
Strafwurf für die Wölfe
Angriff Wölfe
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Jonas Ellwanger! Neuer Spielstand: 18:13.
Angriff Essen (35.)
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Steffen Kaufmann! Neuer Spielstand: 17:13.
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Felix Klingler! Neuer Spielstand: 17:12.
Essen fängt den Pass der Wölfe heraus - Angriff TuSEM
Gelbe Karte für Benedikt Brielmeier, DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe!
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Tim Zechel! Neuer Spielstand: 16:12.
Angriff Essen (32.)
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Benjamin Herth! Neuer Spielstand: 15:12.
2 Minuten Zeitstrafe für Noah Beyer, TUSEM Essen TUSEM Essen!
2 Minuten Zeitstrafe für Noah Beyer, TUSEM Essen TUSEM Essen!
Strafwurf für die Wölfe
Angriff Wölfe
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Justin Müller! Neuer Spielstand: 15:11.
Die 2. Halbzeit beginnt.
Beide Teams sind zurück auf der Platte - gleicht geht es in die zweite Hälfte
Was den Wölfen aber in der zweiten Hälfte noch teuer zu stehen kommen kann, sind die drei Zeitstrafen gegen den Innenblock. Patrick Gempp (eine) und Philipp Meyer (zwei) müssen in den noch ausstehenden 30 Minuten etwas vorsichtiger ans Werk gehen, um keine Disqualifikation zu riskieren.
Die Wölfe retten sich somit mit einem blauen Auge in die Halbzeitpause. Für den zweiten Durchgang ist somit noch alles möglich...
Das haben sich die Wölfe wohl anders vorgestellt. Zwischenzeitlich lag das Team aus Mainfranken mit sechs Treffern zurück und es schien, dass den Grün-Weißen kein Mittel gegen die sehr agile wirkende Essener Abwehr einfiel. Die Gastgeber nutzten hingegen die Fehler der Wölfe im Positionsangriff und starteten schnell in die erste und zweite Welle.
Wenige Sekunden vor dem Halbzeitpfiff zimmert Steffen Kaufmann den Ball aus dem rechten Rückraum in die Maschen des Essener Tors und verkürzt somit auf 14:11 aus Sicht der Gastgeber
Ende der 1. Halbzeit, es geht in die Pause.
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Steffen Kaufmann! Neuer Spielstand: 14:11.
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Tom Skroblien! Neuer Spielstand: 14:10.
Strafwurf für die Gastgeber
Angriff Essen
Auch Julian Borchert kann Benjamin Herth nicht aufhalten
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Benjamin Herth! Neuer Spielstand: 13:10.
Torwartwechsel für den Strafwurf bei Essen
Lukas Siegler wird bei seinem Wurfversuch unsanft gestoppt
Strafwurf für die Wölfe
Noch knapp zwei Minuten...
Fehlpass Essen - Einwurf Rimpar (29.)
Gempp muss nach einem Zweikampf gegen Justin Müller für zwei Minuten auf der Bank Platz nehmen
2 Minuten Zeitstrafe für Patrick Gempp, DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe!
Herth bleibt vom Punkt fehlerfrei und versenkt den zweiten Strafwurf für die Wölfe zum Stand von 13:9
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Benjamin Herth! Neuer Spielstand: 13:9.
Gelbe Karte für Tim Zechel, TUSEM Essen TUSEM Essen!
Strafwurf für die Wölfe
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Felix Klingler! Neuer Spielstand: 13:8.
Fehlpass der Wölfe an den Kreis - Essen startet den Gegenstoß
Weiter geht's...
Kurze Unterbrechung - Steffen Kaufmann wurde kurz behandelt
Essen macht es wieder schnell, verschenkt jedoch den Ball - Ballbesitz Wölfe
Steffen Kaufmann scheitert an Sebastian Bliss
Noch fünf Minuten in Halbzeit Eins!
Max Brustmann ist zur Stelle und entschärft den Wurf der Gastgeber - Rimpar am Ball
Jaron Siewert mit der ersten Auszeit auf Seiten der Gastgeber
Timeout durch TUSEM Essen TUSEM Essen.
Siegler trifft mit einem Schlagwurf dem Torhüter zwischen den Hosenträgern durch - Angriff Essen (23:30 Minuten)
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Lukas Siegler! Neuer Spielstand: 12:8.
Szczesny verfehlt unter Bedrängnis das Tor - Ballbesitz Wölfe (23.)
Gempp verwertet das Kreisanspiel von Lukas Siegler - Angriff Essen (23.)
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Patrick Gempp! Neuer Spielstand: 12:7.
Parade Max Brustmann - Angriff Rimpar
Lukas Siegler wird angegangen und verfehlt das Tor - Die Schiedsrichter entscheiden jedoch auf Abwurf
Gelbe Karte für Dennis Szczesny, TUSEM Essen TUSEM Essen!
Lukas Böhm mit dem Fehlwurf, doch Fin Backs passt auf und holt die Kugel hinten zurück - Angriff Wölfe
Angriff Wölfe (20.)
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Justin Müller! Neuer Spielstand: 12:6.
Ballverlust Wölfe - Essen mit dem Wurf aufs leere Tor
Angriff Wölfe (20.)
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Tom Skroblien! Neuer Spielstand: 11:6.
Max Brustmann pariert den Strafwurf, muss sich jedoch im Nachwurf geschlagen geben
2 Minuten Zeitstrafe für Philipp Meyer, DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe!
Strafwurf für Essen
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Lukas Böhm! Neuer Spielstand: 10:6.
Nach 17:33 Minuten zieht Matthias Obinger seine zweite Auszeit. Die Wölfe liegen nach etwas mehr als einer viertel Stunde deutlich mit 10:5 hinten.
Timeout durch DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe.
Die Wölfe mit dem nächsten Angriffsversuch (18.)
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Dennis Szczesny! Neuer Spielstand: 10:5.
Fehlwurf Rimpar - Ballbesitz Essen (17.)
Angriff Rimpar
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch David Akakpo! Neuer Spielstand: 9:5.
Essen fischt die Kugel heraus - Gegenstoß
Angriff Rimpar
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Tom Skroblien! Neuer Spielstand: 8:5.
Patrick Gempp scheitert an Sebastian Bliss - Essen macht das Spiel schnell
Steffen Kaufmann scheitert am Lattendreieck, doch der Ball fliegt zu den Wölfen zurück
Der Arm der Unparteiischen ist oben - die Wölfe müssen zum Abschluss kommen
Max Brustmann entschärft den Ball vom Tom Skroblien - Angriff Wölfe (14.)
Bitte entschuldigen Sie mögliche Verzögerungen, wir haben leider technische Probleme mit dem Internet in der Halle
2 Minuten Zeitstrafe für Philipp Meyer, DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe!
Auch Sebastian Bliss ist zur Stelle - Ballbesitz Essen
Parade Max Brustmann - Gegenstoß Wölfe
Angriff Essen (13.)
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Benjamin Herth! Neuer Spielstand: 7:5.
Gelbe Karte für Jonas Ellwanger, TUSEM Essen TUSEM Essen!
Strafwurf für die Wölfe
In der innogy Sporthalle geht es Schlag auf Schlag weiter.
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Dennis Szczesny! Neuer Spielstand: 7:4.
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Patrick Gempp! Neuer Spielstand: 6:4.
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Tom Skroblien! Neuer Spielstand: 6:3.
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Patrick Gempp! Neuer Spielstand: 5:3.
Matthias Obinger stellt seine Truppe neu ein
Timeout durch DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe.
Angriff Rimpar (11.)
Technischer Fehler Essen - der Kreisspieler läuft durch den Torraum
Die ersten knapp zehn Minuten der Partie sind gespielt und die Gastgeber haben den besseren Start erwischt (5:2)
Fehlpass an den Kreis der Wölfe - der Ball fällt Essen in die Hände
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Jonas Ellwanger! Neuer Spielstand: 5:2.
Kaufmann scheitert an Bliss - Ballbesitz Essen
Essen lässt sich nicht zweimal bitten und trifft aus der zweiten Welle
Angriff Wölfe (9.)
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Dennis Szczesny! Neuer Spielstand: 4:2.
Schönes Kreisanspiel von Steffen Kaufmann zu Patrick Gempp - Gempp scheitert an Sebastian Bliss
Essen macht das Spiel schnell und schenkt den Ball her - Angriff Wölfe (8.)
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Patrick Schmidt! Neuer Spielstand: 3:2.
Angriff Wölfe (7.)
Gelbe Karte für Philipp Meyer, DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe!
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Jonas Ellwanger! Neuer Spielstand: 3:1.
Angriff Essen (7.)
Kaufmann erlöst die Wölfe nach knapp fünfeinhalb Minuten und verkürzt auf 2:1
Tor für DJK Rimpar Wölfe DJK Rimpar Wölfe durch Steffen Kaufmann! Neuer Spielstand: 2:1.
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Dennis Szczesny! Neuer Spielstand: 2:0.
Fehlpass an den Kreis - Angriff Essen
Der Gegenstoß zuvor von Max Bauer wurde vom Keeper der Hausherren pariert
Die Wölfe erkämpfen sich den Ball (4.)
Den Wölfen passiert das selbe Missgeschick - Ballbesitz Essen
Der Kreisläufer wirft aus dem Raum - Ballbesitz Wölfe
Angriff Essen (3.)
Die Wölfe holen sich den Ball
Essen im Ballbesitz - Die Gastgeber nehmen sich auch gleich den Wurf aus dem rechten Rückraum, doch Max Brustmann ist zur Stelle - Essen bleibt am Ball
Benedikt Brielmeier scheitert am rechten Außenpfosten
Angriff Wölfe (1.)
Tor für TUSEM Essen TUSEM Essen durch Tom Skroblien! Neuer Spielstand: 1:0.
Essen holt sich den Ball und geht in den Gegenstoß
Los geht die neue Saison - die Wölfe mit dem ersten Angriff!
Die 1. Halbzeit beginnt
Die Schiedsrichter der Partie heißen Oliver Dauben und David Rohmer (beide Köln).
Wölfe-Coach muss heute krankheitsbedingt auf einen seiner beiden Neuzugänge, Michael Schulz verzichten.
Eine Personalie sollte aber ebenfalls nicht unerwähnt bleiben - Jaron Siewert. Der Trainer der Essener ist gerade einmal 24 Jahre alt und hat den Revierklub im vergangenen Jahr auf einen einstelligen Tabellenplatz geführt (9. Rang). Im Jahr 2020 soll der Newcomer dann laut Bob Hanning zusammen mit Max Rinderle die Nachfolge von Velimir Petkovic bei den Füchsen Berlin antreten.
Ein Blick auf die Gastgeber aus Essen. Aufgrund von Bauarbeiten ist das Team von der Essener Margarethenhöhe für einige Spiele in die innogy Sporthalle nach Mühlheim an der Ruhr umgezogen. Im Kader des Revierklubs stehen auch in dieser Saison einige interessante Personalien. Mit Michael Hegemann steht ein erfahrener Akteur in Doppelfunktion auf dem Spielberichtsbogen. Der ehemalige Bundesligaakteur unterstützt den Coach Jaron Siewert auch als Co-Trainer. Zudem ist Neuzugang Lucas Firnhaber zu nennen, der vor der Saison vom Rekordmeister aus Kiel ins Ruhrgebiet gewechselt ist. Für viel Torgefahr im Spiel sorgen bei den Gastgebern die beiden Shooter Dennis Szczesny und Jonas Ellwanger.
Ein Blick auf die Gastgeber aus Essen. Aufgrund von Bauarbeiten ist das Team von der Essener Margarethenhöhe für einige Spiele in die innogy Sporthalle nach Mühlheim an der Ruhr umgezogen. Im Kader des Revierklubs stehen auch in dieser Saison einige interessante Personalien. Mit Michael Hegemann steht ein erfahrener Akteur in Doppelfunktion auf dem Spielberichtsbogen. Der ehemalige Bundesligaakteur unterstützt den Coach Jaron Siewert auch als Co-Trainer. Zudem ist Neuzugang Lucas Firnhaber zu nennen, der vor der Saison vom Rekordmeister aus Kiel ins Ruhrgebiet gewechselt ist. Für viel Torgefahr im Spiel sorgen bei den Gastgebern die beiden Shooter Dennis Szczesny und Jonas Ellwanger.
Das man aber auch in dieser Spielzeit die Wölfe aufgrund ihres dünnen Kaders nicht abschreiben sollte, hat die Obinger-Sieben am vergangenen Wochenende im DHB-Pokal unter beweis gestellt. Im Halbfinale schalteten die Unterfranken den Erstligisten aus Stuttgart (mit 29:26) aus und sicherten sich tags darauf gegen Heilbronn-Horkheim (25:23) den Achtelfinaleinzug als einziger Zweitligaklub. Der heutige Gegner musste sich mit 23:39 gegen den THW Kiel geschlagen geben.
Die Wölfe stehen vor einer anstrengende Saison mit 38 Partien, die sie ohne ihre nach der letzten Runde ausgeschiedenen Leitwölfe Stefan Schmitt und Sebastian Kraus bestreiten müssen. Mit den Absteigern TuS N-Lübbecke und TV Hüttenberg aus der ersten Liga und den Aufsteigern aus Liga drei, dem TV Großwallstadt, dem HSV Hamburg, dem TuS Ferndorf und dem TSV Bayer Dormagen hat die Liga noch einmal deutlich an Qualität gewonnen. Zudem werden in diesem Jahr nicht nur vier, sondern gleich fünf Teams in die dritthöchste deutsche Spielklasse absteigen, um die Zweite Liga auf 18 Teams zu verkleinern.
Endlich geht es wieder los - die Zweite Bundesliga kommt aus der Sommerpause zurück. Ich freue mich mit Ihnen in die neue Saison zu gehen und gleich zum Saisonbeginn von einem echten Handballleckerbissen zu berichten.
Liebe Handballfans, HERZLICH WILLKOMMEN zum Handballliveticker des ersten Saisonspiel der DJK Rimpar Wölfe beim TuSEM Essen.
Mit Essen spielt man nicht!? Von wegen! Gleich zum Auftakt der neuen Saison wollen die Rimparer Wölfe beim TUSEM etwas reißen. Dass die Obinger-Truppe schon gut in Form ist, hat sie am vergangenen Wochenende bewiesen, als ihr als einziger Zweitligist der Einzug ins Achtelfinale des deutschen Handballpokals gelang (u.a. mit einem Sieg über Bundesligist Stuttgart). Klapp es nun in der Liga auch im Auftaktmatch mit einem Sieg?