• aktualisiert:

    FUSSBALL: KREISKLASSE SCHWEINFURT 1

    Arnstein mit argen Defiziten

    TSV Theilheim – SG Wasserlosen/Greßthal 3:1  
    SG Schleerieth – TSV Ettleben/Werneck 0:2  
    SV Euerb./Kützb. II – FV Egenhausen 1:1  
    SV Schwanfeld – TSV Waigolshausen 5:2  
    SG Eßl./Rieden/Opferb. II – SG Eisenheim/Wipfeld 1:2  
    FC Arnstein – SG Zeuzl./Stettb./Eckartsh. 3:6  
    FV Nieder-/Oberwerrn – SG Poppenh./Kronungen 3:1  

     

     

    1. (1.) TSV Ettleben/Werneck 8 8 0 0 31 : 2 24  
    2. (2.) SG Eisenheim/Wipfeld 7 6 1 0 29 : 5 19  
    3. (3.) FV Egenhausen 7 4 1 2 21 : 8 13  
    4. (4.) SG Schleerieth 7 4 0 3 11 : 9 12  
    5. (5.) SG Zeuzl./Stettb./Eckartsh. 7 4 0 3 14 : 14 12  
    6. (8.) SV Schwanfeld 7 3 1 3 20 : 17 10  
    7. (10.) TSV Theilheim 7 3 1 3 12 : 20 10  
    8. (6.) FC Arnstein 7 2 2 3 17 : 23 8  
    9. (7.) SG Poppenh./Kronungen 7 2 2 3 11 : 20 8  
    10. (9.) SG Eßl./Rieden/Opferb. II 7 2 1 4 9 : 10 7  
    11. (11.) SV Euerb./Kützb. II 7 1 3 3 7 : 13 6  
    12. (13.) FV Nieder-/Oberwerrn 7 1 3 3 10 : 18 6  
    13. (12.) TSV Waigolshausen 7 1 1 5 8 : 16 4  
    14. (14.) SG Wasserlosen/Greßthal 8 1 0 7 7 : 32 3  

     

    Die nächsten Spiele, Sonntag, 16. September, 15 Uhr: SG Poppenh./Kronungen – FC Arnstein, SG Zeuzl./Stettb./Eckartsh. – SG Eßl./Rieden/Opferb. II, SG Eisenheim/Wipfeld – TSV Theilheim, SG Wasserlosen/Greßthal – SV Schwanfeld, TSV Waigolshausen – SG Schleerieth, FV Egenhausen – FV Nieder-/Oberwerrn.

    FC Arnstein – (SG) Zeuzleben/Stettbach/Eckartshausen 3:6 (2:3).

    In allen Belangen waren die Gäste den Arnsteinern überlegen und fuhren einen hochverdienten Sieg ein, der noch höher hätte ausfallen können. Die Hausherren ließen vor allem die nötige Einstellung vermissen.

    Tore: 1:0 Fabian Wintzheimer (1.), 1:1 Marco Rettner (6.), 2:1 Kevin Peters (36.), 2:2 Marco Rösch (41.), 2:3 Marcel Reith (44.), 2:4 Andre Reith (46.), 3:4 F. Wintzheimer (63., Foulelfmeter), 3:5 Bastian Reusch (73.), 3:6 Janik Rettner (77.).

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!