• aktualisiert:

    FUSSBALL

    Derby für den TSV Lohr zum Saisonfinale

    Neuer Kreispokalsieger, der TSV Lohr: (hinten von links) Christian Müller (vom Sponsor Lotto Bayern), Marco Göbet (Kreispielleiter), Marc Nötscher, Dominik Bathon, Julian Genheimer, Thomas Rahn, Florian Herbert, Patrick Meder, Aykut Yalcin, Moritz Muth, Trainer Christian Schmitt, Dominik Mann, Philipp Steger, Bodo Lubitz, Alexander Schubert, Christian Deppner, (vorne von links) Ferat Demir, Norman Moreno, Ardit Bytyqi, Jens Kirchgeßner, Alessandro Englert, Felix Schneider, Ugur Sen und Felix Kirchgeßner. Foto: Alexander Rausch

    Mit Aufsteiger TSV Lohr, dem TSV Retzbach und der TuS Frammersbach haben drei Vertreter aus der Region am Sonntag, 28. Juli, Heimrecht, wenn die Saison in der Fußball-Bezirksliga West beginnt. Laut den nun von Spielleiter Bernd Reitstetter veröffentlichten Ansetzungen müssen dagegen der TSV Uettingen und der TSV Neuhütten-Wiesthal am diesem letzten Juli-Wochenende auswärts antreten.

    Das Datum für den letzten Rundenspieltag in der Klasse ist der Samstag, 23. Mai 2020. Just da gibt es zum Saisonfinale ein Derby: Der TSV Lohr empfängt den TSV Neuhütten-Wiesthal.

    Die DJK Altbessingen, der einzige Main-Spessart-Vertreter in der Bezirksliga Ost, beginnt die Saison am Sonntag, 28. Juli, mit einem Heimspiel gegen Münnerstadt, die letzte Saisonpartie absolviert die Elf von Trainer Michael Fery am Samstag, 23. Mai 2020, ebenfalls zu Hause gegen den TSV/DJK Wiesentheid.

    Der letzte Spieltag vor der Winterpause ist in beiden Bezirksligen für das Wochenende 30. November/1. Dezember geplant.

    Bezirksliga West, 1. Spieltag, Sonntag, 28. Juli, 15 Uhr: TV Wasserlos – TSV Heimbuchenthal, TuS Aschaffenburg-Leider – TSV Uettingen, TSV Keilberg – TSV Neuhütten-Wiesthal, TSV Lohr – SpVgg Hösbach-Bahnhof, TSV Rottendorf – Spfrd Sailauf, TSV Retzbach – SSV Kitzingen, FC Südring Aschaffenburg – DJK Hain, TuS Frammersbach – SV Erlenbach/Main.

    Bezirksliga Ost, 1. Spieltag, Freitag, 26. Juli, 18.30 Uhr: FC Thulba – FC Westheim; Samstag, 27. Juli, 16 Uhr: FC Bad Kissingen – SV-DJK Unterspiesheim, Spfrd. Steinbach – SV Rödelmaier; Sonntag, 28. Juli, 15 Uhr: DJK Altbessingen – TSV Münnerstadt, TSV Bergrheinfeld – TSV Forst, FC Sand II – SV-DJK Oberschwarzach, TSV Gochsheim – DJK Dampfach, DJK Hirschfeld – TSV/DJK Wiesentheid.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!